english language

Zoutkamp Binnenhaven

 
Standort
Datum

Uhrzeit

 
Di. 16.06.09

2030

 
geographischer Ort
53° 20.2' N 06° 18.0' E
Längen-/Breitengrad
 
zurückgelegte Seemeilen:
18,5 nm
Vortag:
9655,0 gesamt: 9673,5
   
 

 

Tagesereignisse
 
 

Heute nach zwei Tagen bin ich ganz spontan von Groningen aufgebrochen. An der geschlossenen Spoorbrug (Eisenbahnbrücke) am Rande der Stadt ist um zwölf Uhr erst einmal Schluß. Ich mache bis um dreizehn Uhr Mittagspause, werde dann aber langsam unruhig, als sich immer noch nichts bewegt. Doch dann, zehn Minuten später, öffnet die Brücke plötzlich und ich komme weiter auf dem Fluß Reitdiep, wo ich auf der sogenannten "Standing Mast Route" bis zur Nordsee und notfalls über Kanäle weiter bis zum Ijselmeer kommen könnte. Natürlich zuerst einmal nur bis zur nächsten Brücke, die dann irgendwann auch wieder auf macht und so weiter... bis ich nach vielen Brücken und einer Schleuse bei kräftigem Gegenwind das Ausflugdlokal 'Cafe Hemmingh' in Garnwerd erreicht habe und an einem Hausboot davor längsseits gegangen bin.
Dies ist ein ganz besonderer Ort, der mir vor ein paar Jahren Ria gezeigt hatte - damals im Spätherbst waren wir vom 'Jacob van Berlijn' mit dem Auto von Groningen aus hier. Jetzt ist Hochsommer, die Sonne scheint, aber es ist kühl und trotzdem setzte ich mich an einen Tisch auf der Terrasse und bestelle mir etwas zu Mittag. Nach einem kurzen Besuch im schönen alten Gasthaus und dem Park mit seinen Gartenhäuschen fahr ich weiter. Es geht entlang den sich schlängelnden Fluß zwischen Deichen, die den Blick auf die Umgebung versperren bis zur alten Schleuse Elektra. Da war im Oktober 2002 der Unfall als der Rückwärtsgang versagte und die Strömung Betty in die geschlossene Brücke drückte. Dabei brach der Topmast durch den Druck aufs Vorstag einfach in zwei.
Ich war also mit Betty vor vielen Jahren schon einmal hier in Zoutkamp und saß länger als eine Woche mit der kaputten Maschine fest. Das war in meinem ersten Jahr mit dem Schiff und hier lernte ich Bernd und Ria auf der 'Jacob van Berlijn' kennen.

   
  Skipper:Jan Holthusen  

Die Logbuchseite im Original

Nach oben | Startseite | Logbuch | Fotos | Crew | Sitemap | Links

© Jan Holthusen 2012 | Webmaster

zum Schiff Smacks Cruising j-holthusen Themse Delta