english language

 

Betty im Herbst 2006 beim Gaffel-Consortium Finkenwerder

Im Winter liegt Betty beim Gaffel-Consortium in Hamburg Finkenwerder

 
Standort
Datum
Uhrzeit
 
Sa. 09.12.06
1915
   
Beobachtungen
 
 
geographischer Ort
53° 32' N 09° 53' E
Längen-/Breitengrad
 
Wassertiefe unter Kiel
4,90
m
 
Tiede / Pegel
+16
dm +/- Normalnull
 
Temperatur
14
°C
 
Windrichtung
SW
 
 
Windgeschwindigkeit
1-2
Bf
     
 
Beobachtungen Schiff
   
Abfahrt
Verbrauch
aufgefüllt
Ankunft
 
  Diesel
81
6
75
l Reserve 45l
  Wasser
voll
voll
l
  Petroleum
4
4
l
  Ladung Bordbatterie
voll / grün
voll / grün
  Bilgewasserstand
Oberkante Kielholz
Oberkante Kielholz
  Akkuladung Handy
voll
 
  Akkuladung Funke
voll
 
  Motorbetriebsstunden
2834,0
h motort: 6 h
2840,0
h
       
 
Schiffsführung
 
Uhrzeit
Wind-richt
-stärke
Druck
Kurs
Strom
Navigation
 
0905
W-SW
2-3
1010
3,5 abw.
Finkenwerder, Motor an, Leinen los
 
0925
         

Teufelsbrück, Fock und Klüver gesetzt

 
1305
          Groß gesetzt, Maschine aus
 
1620
          Maschine an
 
1845
          Groß, Fock und Klüver geborgen
 
1900
SW
1-2
      Finkenwerder Kutterhafen neben
              "Fahrewohl" Leinen fest, Motor aus
               
 
zurückgelegte Seemeilen:
18 nm
Vortag:
7466,4
gesamt:7484,4 nm
   
 
Tagesereignisse
  Bei schönem Spätherbstwetter kreuzen wir vor Stadersand gegen den Strom bis es mit der Tide
  zurück zum Gaffel-Consortium in Finkenwerder geht. Dabei fahren wir in die kühle Nacht hinein.
       
  Skipper: Jan Holthusen Crew: Günter Landmann

Nach oben | Startseite | Logbuch | Fotos | Crew | Sitemap | Links

© Jan Holthusen 2012 | Webmaster

 

zum Schiff Smacks Cruising j-holthusen Themse Delta